Header

Tutorials Meine Torten Kreatives der Großen Kreatives der Kleinen My Pinterest rund & eckig

Donnerstag, 29. Juni 2017

Shirts für mich!

In meinem Kleiderschrank "wohnen" zwar einige Shirts, aber irgendwie bin ich den meisten entwachsen - emotional: sie sind mir schlicht zu bunt.
Jetzt habe ich es endlich geschafft, für Nachwuchs zu sorgen. Allesamt ohne Schnitt, nach meinen Maßen. Und natürlich "gebastelt"...
 
 
Das mit den gedrehten Trägern war schon etwas knifflig, vor allem, weil der Stoff bedruckt ist und die linke Seite nur weiß ist - was natürlich beim Verdrehen dann vorne ist.
Also habe ich Belege zugeschnitten, und zwar für die Vorderseiten der Armlöcher und für den hinteren Halsausschnitt. Die hängen nämlich zusammen! Ein paar Fotos davon hab ich beim Nähen gemacht, schaut mal weiter unten ;-)
Den Stoff habe ich übrigens im Herbst direkt bei Tante Ema in Gundelfingen gekauft, als ich eine ganz liebe Freundin besucht habe! 

Und dann wollte ich schon lange ein Shirt mit offenen Schultern machen. 
  Auch hier habe ich ohne Schnitt gearbeitet, sind ja nur zwei Teile, die Ärmel sind direkt angeschnitten. 
Diese habe ich jetzt nicht figurnah gemacht sondern in der Taille etwas bauchiger zugeschnitten.
Den Ärmelsaum habe ich hier beim Schnitt Fanni Stitch gesehen.
Ach ja, ich hatte euch ja drei Shirts versprochen... Das dritte habe ich ja auch tatsächlich genäht, aber aus irgendeinem unerfindlichen Grund ist die Naht mit der Doppelnadel nicht dehnbar! Dei muss ich wohl noch einmal auftrennen. Und dann möchte ich eh noch was drauf bügeln oder so.

Hier noch zwei Fotos mit den Belegen - da sieht man, dass jeweils die "falschen" Schulternäht aneinander genäht werden:



verlinkt bei: Create in Austria, RUMS

Kommentare:

  1. Beide Shirts schauen klasse aus. Beim nähen bin ich leider nicht so geschickt wie du. Schade das ich so was nicht kann. Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  2. Toll deine Shirts. Vor allem das Top mit den gedrehten Trägern find ich klasse.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  3. Die verdrehten Träger sind genial - die sehen super aus! Tolle Shirts hast Du gemacht, stehen Dir gut!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über jeden eurer lieben Kommentare!

Noch mehr Interessantes für Dich

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...