Header

Tutorials Meine Torten Kreatives der Großen Kreatives der Kleinen My Pinterest rund & eckig

Mittwoch, 23. Mai 2012

Finger-Nadelkissen

Gestern war ich in der Stadt, ein bisschen im Stoffgeschäft schmökern. Dort hatten sie wirklich nette Nadelkissen: Ein Mini-Sofa mit Pölstern, eine Miniatur-Schneiderpuppe - und eben ein winziges Halstuch. Die ersten beiden passen so gar nicht auf meinen Arbeitsplatz, das ist mehr was für aufgeräumte Tische und Deko-Menschen ;-)
Aber das Halstücherl hats mir angetan. Also hab ichs am Abend ausprobiert:

Geschnitten hab ich ein Quadrat von 8x8 cm, aber fürs nächste würd ich eher 9x9 cm nehmen, das macht dann das Zusammennähen leichter. Einfach diagonal rechts auf rechts zur Hälfte falten, an einer langen Ecke eine Wendeöffnung lassen - nicht zu klein! Nahtzugabe kann ruhig sehr schmal sein. Wenden, mit Resten von Volumenvlies ausstopfen, Wendeöffnung schließen und die spitzen Ecken zusammennähen. Das hab ich auch mit der Nähmaschine gemacht: Maximale Stichbreite, Stichlänge auf 0, kein Füßchen, nur mit dem Füßchen-Unterteil (wie heißt das denn??) fixieren - hatte ich schon mal erwähnt, dass ich es hasse, mit der Hand zu nähen? ggg

Das war übrigens nicht das Einzige, was ich gestern genäht habe - endlich sind alle Fotos für die Anleitung zum Zacken-Körbchen geschossen, es kann sich also nur noch um Wochen handeln, bis das Ebook endlich fertig ist ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe Leser, ich freue mich über jeden eurer lieben Kommentare!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...