Header

Tutorials Meine Torten Kreatives der Großen Kreatives der Kleinen My Pinterest rund & eckig

Samstag, 23. Juni 2012

Rock mit gepimptem Shirt

Wenn ich im Stoffgeschäft bin, kann es schon einmal vorkommen, dass ich einen Stoff nur wegen Muster und "Griff" mitnehm. Das war bei dem schwarz-weißen vom Flattershirt so - und bei dem hier auch ;-)
Ursprünglich war ein Shirt geplant, aber dann ist doch ein Rock draus geworden. Nach einem eigenen Schnitt - der Rock besteht im Prinzip aus zwei Trapezen:
 Der Bund oben ist doppelt mit zwei Knopflöchern vorne, weil ich noch ein Band durchgezogen habe.

Und damit das T-Shirt auch dazu passt, habe ich in ein altes, das schon ein kleines Löchlein hatte, eine Negativ-Applikation genäht - und dabei das Löchlein weggeschnitten ;-) Vielleicht kommt da aber noch was dazu, irgendwie fehlt mir da was...
Ach ja, das Tragefoto hat meine Kleine gemacht - daher etwas schief :-)

Kommentare:

  1. Cool! Mir gefällt die Appli echt gut!
    LG Anneliese

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Ich mag die Negativ-Applikationen total gern, da braucht man nicht sooooo super genau nähen - und bügeln muss man dazu auch nicht ggg
      lg
      Babsi

      Löschen
  2. Super Outfit! Ist der Stoff vom HH? Der gefällt mir nämlich richtig gut.

    LG
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Und ja, der Stoff ist vom HH ;-)
      lg
      Babsi

      Löschen

Liebe Leser, ich freue mich über jeden eurer lieben Kommentare!

Noch mehr Interessantes für Dich

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...