Header

Tutorials Meine Torten Kreatives der Großen Kreatives der Kleinen My Pinterest rund & eckig

Mittwoch, 10. Oktober 2012

Serienproduktion am Feiertag!

Nein, diesmal nicht von mir, sondern von den Mädels ;-)
Die Stickkarten habe ich schon eine ganze Weile hier, und da heute bei uns Feiertag war UND die Mädels wirklich ganz leise aufgestanden sind und uns Eltern schlafen ließen, durften sie sich heute drüber hermachen!
Die "Kleine" (eigentlich ja auch schon groß, so in der 1. Klasse ggg) hat sich die Fadengrafik-Karten ausgesucht und dann auch noch drei Sterne gemacht:
Und die Große (sie ist wirklich groß!) hat eine Menge Sterne genäht. Gar nicht so einfach, denn im Gegensatz zu den Fadengrafik-Karten musste sie sich hier selber überlegen, was für ein Muster sie näht - und das sollte dann natürlich auch symmetrisch sein:
Eigentlich wären die Sterne nette Weihnachtskarten. Aber ob die Geduld für 50 Karten reicht?

Kommentare:

  1. Guten Morgen...
    WOW...SUPER!!!!!!!!

    Die Arbeit kenn ich gar nicht...
    das wird auf Papier genäht???

    *winkewinke*
    Angelina

    AntwortenLöschen
  2. Ja, auf Papier.
    Sternmuster sind vorgegeben, die Löcher müssen noch geprickt werden, dann wird genäht.
    Bei der Fadengrafik müssen die Löcher auch noch geprickt werden, die Reihenfolge zum Nähen ist angegeben.
    Beides stammt von "Labbe" und heißt dort "Sternsticken" und "Kurven sticken".

    lg
    Babsi

    AntwortenLöschen
  3. schaut total schön aus!!! und als weihnachtskarten wären das echt besondere karten. könntest ja den engsten die schöneren karten geben, und den rest mit anderen karten glücklich machen ;-)
    lg m.

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über jeden eurer lieben Kommentare!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...