Header

Tutorials Meine Torten Kreatives der Großen Kreatives der Kleinen My Pinterest rund & eckig

Mittwoch, 6. März 2013

MMM: Ein Kanga!

Eeeendlich hab ich auch einen! Weil eeeendlich gabs beim HappyHome hier wieder einmal Sweatshirtstoff. Und dann gleich zwei, die mir gefallen hätten: Grau oder BEERE! Ganz klar: Grau geht immer. Aber BEERE!!! Ja, ich hätte auch gleich beide mitnehmen können. Aber ich weiß ja schon jetzt nicht, wohin mit den Stoffen. Außerdem: Wer weiß, vielleicht hätte ich den Schnitt für völlig daneben befunden. Nein, lieber erst einmal für einen Kanga einkaufen. Also BEERE!
Dann noch die Qual der Wahl: welchen Stoff als Kombi, oder doch lieber Bündchen. Oder hab ich noch was zuhause *grübel* Also hab ich erst einmal nur den Sweat gekauft. Und gut wars: Grauer Jersey für die Appli und die Innentasche ist sich genau ausgegangen, und Bündchen war auch noch vorrätig.
Die nächste Überlegung: Appli - ja oder nein? Eindeutig JA. Und lieber unten. Aber was? Hmmmm... Ein Blick neben mich: KAFFEE! Klar, mein Lieblingsgetränk! Nach einer kurzen Suche im I-Net habe ich dann selbst gezeichnet. Und das kam dabei raus:

Die Tragefotos kommen wieder einmal von der Tochter:


Das Bündchen unten ist vielleicht um die Spur zu eng, habs nur am Bildschirm abgemessen und dann vergessen, die Nahtzugabe dazuzurechnen...

Dafür find ich die Ärmelbündchen etwas zu weit, obwohl ohne NZ geschnitten... Die nächsten werden enger und länger - obwohl ich sie jetzt einmal umgekrempelt habe.

Kapuze wollte ich keine, das war mir schon früh klar. Ich habe mich an die Maxi-Kragen-Version von meinem Ottobre-Shirt gehalten, nur diesmal nicht aus einem Stück sondern mit Futter. Geschnitten je 25 cm hoch - und 56 cm lang, allerdings ist der Kragen im Endeffekt etwas enger geworden, hatte beim Nähen einen Denkfehler: nicht zum Ring geschlossen, sondern beide kurze Nähte extra :-O Also hab ich die Nähte einfach abgeschnitten und richtig zusammen genäht - so ist der Kragen jetzt wohl so 52/53 cm im Umfang.

Der Kanga ist in Größe M, lange Version. Ich könnte mir aber vorstellen, den nächsten etwas kürzer zu machen, eventuell sogar in der mittleren Version zu schneiden und dann das Bündchen wegzulassen.

Der Kuschel-Kanga wird sicher mein neues Lieblingsstück - und wandert auch gleich zum MeMadeMittwoch. Was die anderen Mädels heute so tragen, könnt ihr euch hier anschauen!

Kommentare:

  1. Toll geworden, dein Kanga-Pulli! Die Beere steht dir super! Und die Appli ist cool.
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  2. Sie toll aus! Richtig kuschelig.

    LG
    Wolke

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über jeden eurer lieben Kommentare!

Noch mehr Interessantes für Dich

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...