Header

Tutorials Meine Torten Kreatives der Großen Kreatives der Kleinen My Pinterest rund & eckig

Montag, 1. April 2013

Ostershirts - die Tragefotos

In Teil 3 meiner Osterserie habe ich ja schon die zwei Longshirts bzw. Kleider für die Mädels gezeigt, jetzt kann ich auch mit Tragefotos dienen:
Ich habe die Shirts vor der Fleischweihe einfach so ins Kinderzimmer gelegt und die Mädels dann zum Umziehen geschickt. Erst war Stille, aber dann kam die Kleine auf mich zugeschossen, und ich bekam eine ganz feste Umarmung! Und die Große hat sofort bemerkt, dass ich bei ihrer Katze bei jeder Farbe das Garn gewechselt habe - gutes Kind!
Die Mädels sind also begeistert - das freut das nähende Mutterherz!

Der Vergleich mit dem Original fällt übrigens durchaus positiv aus:

Hier hab ich übrigens noch ein Foto vom Vliesofix vor dem Zerschneiden und Aufbügeln:
Normalerweise schneide ich das Vliesofix ja etwas großzügiger zu, bügle dann auf und schneide dann erst die richtigen Konturen aus. In diesem Fall habe ich mich dagegen entschieden und die Teile gleich genau zugeschnitten - so haben alle sicher zusammengepasst. Und mit den benötigten Farben beschriftet und nummeriert habe ich sie auch. Falls ich mit dem Zusammensetzen nicht zurechtgekommen wäre, hätte ich mich noch an dem Foto orientieren können. War aber GsD nicht notwendig.

Ähnlich habe ich es auch bei den Sonnenbrillen gemacht: Also auch Rahmen und "Glasteile" jeweils mit denselben Nummern versehen und gleich die Innenteile aus dem Rahmen für die "Gläser" verwendet - so ist es passgenau UND weniger Verschwendung ;-) Nachdem das Vliesofix ja eh aufgebügelt wird, habe ich auch beschlossen, dass es egal ist, wenn der Rahmenteil nicht durchgängig ist - also Rahmen durchgeschnitten bis zum "Glas", dann das "Glas" ausgeschnitten. Ist wesentlich einfacher als das "Glas" als Loch auszuschneiden (ist das verständlich???).

So, und hier jetzt auch ein Tragefoto von den gepimpten Leiberln aus Ostern - Teil 2:
Beide haben gemeint, ich habe genau das richtige Motiv getroffen *freu*

Hier werden übrigens jeden Monat die Mädelssachen gesammelt *klick*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe Leser, ich freue mich über jeden eurer lieben Kommentare!

Noch mehr Interessantes für Dich

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...