Header

Tutorials Meine Torten Kreatives der Großen Kreatives der Kleinen My Pinterest rund & eckig

Donnerstag, 18. April 2013

RUMS in HERZ

Die Idee hatte ich schon länger, also so prinzipiell: Tascherl aus Chips-Packung. Ursprünglich war die Idee rechteckig. Aber heute Mittag ist mir dann die Idee gekommen: Die Idee wird ein HERZ - und zwar das Herz aus der Taschenspieler CD von Farbenmix. "Schlamperle" heißt das wohl weiter nördlich. Hier läuft das mehr unter "Federpennal". Egal: So eins sollte es werden!

Und es ging echt schnell: Schnitt abpausen, ausschneiden, aus zwei Chipspackungen (bzw. Tortilla-Chips-Packungen) und Stoff ausschneiden, Packungsteile auf Klebefolie (die aus dem Baumarkt, die ist ein bisschen dicker als die normale Bucheinbandfolie) kleben. Nähen. Noch einen Anhänger aus den Packungsresten schneiden und nähen. Fertig. In etwas mehr als einer halben Stunde (so genau hab ich nicht auf die Uhr gesehen)

Mein "Lager" hätte sicher auch zwei gleiche Packungen hergegeben, aber so genau hab ich da gar nicht geschaut, sondern gleich zwei verschiedene genommen:

Man beachte: Der Anhänger passt zur jeweiligen Seite ;-))

Und jetzt hab ich drei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: Die "Idee" kann von meiner To-do-Liste gestrichen werden, ich kann beim Taschenspieler Sew-Along mitmachen - und weil ich das Federpennal nicht mehr hergeb, kommts auch noch zu RUMS!

Den Alltagstest muss die Folien-Packungs-Kombi erst bestehen - mal sehen...

Kommentare:

  1. Wow, das ist ja eine tolle Idee! Gefällt mir echt gut. Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee aus Chipstüten was zu nähen hatte ich auch schonmal, danke für den Beweis dass es klasse aussieht :) Da kann ich mich ja dann doch tatsächlich mal heranwagen..

    Liebe Grüßchen :)

    AntwortenLöschen
  3. Kennst du schon die Schoki-Täschchen...? Wär bestimmt auch was für dich *ggg*. Hast du auch einen Futterstoff genommen? Lieben Gruß von der
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für Schoko-Tascherln hab ich schon ein kleines Tutorial gemacht ;-)
      Ja, Futter hab ich genommen - find ich einfach schöner!

      lg
      Babsi

      Löschen
    2. Vergessen: Link zum Tutorial: http://rundundeckig.blogspot.co.at/2012/05/tutorial-schokotascherl-wie-ich-es.html

      Löschen
  4. Wie cool ist dass denn? Bei uns hieß das Schlampermäpple ;-)
    Gefällt mir wahnsinnig gut - und auch noch der Kniff mit den unterschiedlichen Seiten.
    Sehr schön.

    lg Elke

    AntwortenLöschen
  5. Was ist das denn bitte für eine super Idee??!! Die Idee mit den Schokoladenpackungen fand ich ja schon gut, aber als Chipsfreak ist das hier ja noch viel besser, hihi.

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  6. Klasse Idee! Die Folie aus dem Baumarkt brauche ich auch....
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Eine klasse Idee. Das ist mal ein pikantes Gegenstück zu meinen geliebten Milka-Täschchen!! ;o)

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über jeden eurer lieben Kommentare!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...