Header

Tutorials Meine Torten Kreatives der Großen Kreatives der Kleinen My Pinterest rund & eckig

Donnerstag, 15. August 2013

RUMS: Strandkleid

Diesmal hab ich ein "lieber nur für den Strand"-Kleid produziert. Der Stoff ist irgendwie nicht so ganz ideal, das Gelb könnte gedeckter sein. Nun gut, Strandkleid ist auch OK ;-)

Vom Schnitt (Mayla) bin ich dagegen sehr angetan! Hier habe ich ja schon ein Top probiert und festgestellt, dass bei Gr. 40 seitlich jeweils ca. 1 cm zu viel ist - sprich ich brauche da eher Größe 38 *freu* (bzw. Gr. 40 ohne Nahtzugabe). Nahtzugabe habe ich lediglich an den Armausschnitten geschnitten, wobei ich mich hier doch an der Größe 40 orientiert habe. 

Den Ausschnitt habe ich auch leicht verändert: weniger tief dafür unten etwas breiter. Für die Einfassung habe ich diesmal nur einen einfachen Streifen angenäht, der soll sich dann rollen. Aber das kommt wohl erst nach dem Waschen. Falls der Streifen doch zu breit ist dafür, kann ich ihn immer noch schmäler schneiden.

Nachträglich habe ich dann noch unten einen roten Streifen angenäht - so gefällts mir besser:
Jetzt überlege ich nur noch, ob es sich heuer noch auszahlt, noch so ein Mayla-Kleid zu nähen, das ein bisschen mehr alltagstauglich ist...

Auf jeden Fall kommt mein Kleid zu RUMS!

Kommentare:

  1. Sieht echt super aus!
    Das Muster ist echt toll!

    Liebe Grüße von

    liebste-schwester.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. wow, der Stoff ist aber ne Wucht :-)
    Tolles Kleid, gefällt mir sehr!

    VLG
    pipa

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über jeden eurer lieben Kommentare!

Noch mehr Interessantes für Dich

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...