Header

Tutorials Meine Torten Kreatives der Großen Kreatives der Kleinen My Pinterest rund & eckig

Dienstag, 3. September 2013

Quadratisch - praktisch - Tetraeder!

Gerade rechtzeitig zum 1. Upcycling Dienstag nach der Sommerpause habe ich endlich wieder einmal recycled, diesmal die Verpackung der quadratisch-praktisch-guten Schoko ;-) Ich bin nämlich draufgekommen, dass das Format perfekt für ein Tetraeder-Tascherl passt, also doppelt so lang wie breit ist! Und im Gegensatz zum Schokotascherl mit der lila Kuh muss ich nicht einmal zuerst auseinanderschneiden und wieder zusammennähen, damit das Muster stimmt :-)) Mit der festen Klebefolie aus dem Baumarkt habe ich das Papier aber schon beklebt, sonst wär das nix.
Das Einzige, was mir nicht so passt, ist die Position des Karabinerbandes: Besser wäre es, wenn es dort wäre, wo der Reißverschluss-Schieber im geschlossenen Zustand ist. Aber dann müsste ich es direkt mit dem Reißverschluss einnähen, und ich fürchte, das wär dann etwas zu dick dort an der Spitze.
Alternativ könnte ich den Reißverschluss auch an den zwei kurzen Seiten vom Papier annähen anstatt an einer langen. Aber dann hätte ich an zwei Seiten die Reißverschlussenden... Schwierig...

Gefüttert ist das Tascherl übrigens auch, gelb, passend zum Band. Da hab ich auch was nicht ganz ideal erwischt beim Zusammensetzen, merkt man so aber nicht mehr.

Jetzt bleibt nur noch die Frage: Was mache ich mit dem Tascherl??? Auf der einen Seite ist es zwar recht groß, auf der anderen passt aber z.B. keine Scheckkarte rein. Hmmmm... Naja, ich denk, es kommt zu den anderen Tascherln, die ich so rumliegen habe und die noch keine Verwendung gefunden haben. Kleine Mitbringsel kann man eh immer gebrauchen ;-)

Ein zweites Tascherl hab ich auch noch genäht, wieder einmal aus der lila Schoko - habe eine neue Sorte entdeckt (sorry, unscharf, auf das glänzende Gold lässt es sich so schwer fokussieren...):
Mit der goldenen Schleife und der Plakette "Siegersorte" war schnell klar: so eins kriegt mein Papa zum Geburtstag. Und natürlich noch eine volle Packung dazu :-))
Diesmal habe ich à la Handgelenkstasche ein Band eingenäht, das mit einem Karabiner an den Zipperschieber geklippt werden kann:

Die beiden Tascherln sind mein heutiger Beitrag zum Upcycling Dienstag und zum Creadienstag!

Kommentare:

  1. tolle idee - die spitzen täschen kannte ich bisher nur aus stoff bzw ich hab mir mal eins aus leder gemacht

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  2. Sowas würde ich ja auch gerne mal machen, aber so richtig traue ich mich nicht. Sehr lustig sieht es aber schon aus.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  3. Total schöne Größe z.B. für den morgendlichen Gassigang ... die klassischen Hundekotbeutel müssten dort gut hereinpassen. Sowas suche ich auch noch. Also herzlichen Dank für die gute Inspiration. Liebe Grüsse von Könefreuchen

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die geniale Idee....werde ich bestimmt nachmachen.

    Aber.... da fällt mir ein...ich wollte doch nicht mehr so viel Schokolade essen.
    Na ja, da hilft alles nichts, da muß ich jetzt durch :-))

    Liebe Grüße von Inge

    AntwortenLöschen
  5. Super toll und absolut witzig. Ich hab letztens auch solche quatratischen, praktischen Geldbeutel gesehen auf einer Patchworkausstellung. Ist schon genial was man alles aus den Verpackungen zaubern kann.

    Schau mal bei mir rein, da läuft die aktuelle September Challenge. Ich freue mich über viele liebe Teilnehmerinnen und eben auch auf dich und eines deiner tollen Werke.

    LG Gisela
    CreativAtelier

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht ja klasse aus. Dein Milkatascherl ist so perfekt, da hab ich Flunserl erst gar nicht gemerkt, daß das eine Tasche ist.
    Schöne Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
  7. Die Tetraeder-Täschchen bieten sich von der Größe perfekt als Tampon-Täschchen an... Ich habe eins immer an meiner aktuellen Handtasche dran.
    Und Schoko-Optik ist ja auch mal genial! Aber die habe ich ja schon bei den anderen Taschen bewundert.

    Gruß,
    Ebba-Lovisa

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über jeden eurer lieben Kommentare!

Noch mehr Interessantes für Dich

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...