Header

Tutorials Meine Torten Kreatives der Großen Kreatives der Kleinen My Pinterest rund & eckig

Donnerstag, 26. September 2013

RUMS: Ich näh mir DOCH eine SchnabelinaBag!

Ich habe gehadert (brauch ich wirklich noch eine neue Tasche?), überlegt (solls vielleicht doch eine für die Kleine werden?), zweimal ausgedruckt und zusammengeklebt (zuerst in Medium - für die Kleine zu hoch, die bräuchte da Rollen unten ggg, dann in Small, für mich - hmmmm... doch nicht???) - und mich dann heute entschieden: Ja, ich will! OK, ist jetzt nicht wirklich eine Überraschung ggg Bin ja schließlich ein Taschenfan (dafür hab ich nur eine Minimal-Ausstattung an Schuhen *lol*).
Dann die Stoffauswahl: Dezent oder bunt? Bunt hab ich meine Ententasche, die ich jetzt immer in Verwendung habe. Also doch eher dezent. Stoffe hab ich genut zuhause, das war nicht so das Problem Irgendwie hätte ich gerne eine in diesem Stoff, hätte ich auch noch genug, aber nachdem ich mir noch nicht so sicher bin mit dem Schnitt UND der Stoff schwer zu kriegen ist...

Da habe ich mich an einen alten Zuschnitt für eine AllesZusammen-Tasche erinnert, die ich dann nie genäht habe. Der passt von der Größe! Dann noch ein bisschen kombiniert mit Schwarz und Weiß - und dann doch ein bisschen Orange - nach langen Diskussionen mit den jungen Damen des Hauses ggg

So, und das sind nun meine Zuschnitte (vorsichtshalber habe ich die Schnittteile noch dabei gelassen, damit ich nichts verwechsle):
Die hintere schmale RV-Tasche mache ich nicht, da ist der Stoff so schön gemustert, da mag ich nichts drüber nähen. Aber irgendwie werde ich so eine Einstecktasche machen, also so wie die RV-Tasche, nur dann den RV nicht einnähen. Sollte klappen.
Und den Reißverschluss oben werde ich mit der Schnabellösung von der Ententasche machen, ich mag nämlich gern komplett eingenähte Reißverschlüsse, da fällt nix raus, wenn ich die Tasche einmal verkehrt herum ins Auto pfeffere lege ;-) Aber bei den üblichen Lösungen ist der Schlitz so schmal, das mag ich nicht. Hoffentlich krieg ich das so hin, wie ich mir das denke!

Und weil ich mich jetzt doch entschieden habe, die SchnabelinaBag für MICH zu nähen, darf sie auch zum heutigen RUMS! (Vielleicht komme ich ja heute Abend auch noch ein bisschen zum Nähen - sonst halt morgen!)

Schnabelinas SewAlong findet ihr hier, alle meine Beiträge dazu hier ;-)

Kommentare:

  1. Hi Babsi,
    dein Kommentar bei mir hat mich neugierig gemacht... da musste ich doch mal gucken kommen! Orange zum schwarz-weiß find ich super!!! Ich hatte bei mir an türkis gedacht, aber irgendwie war es nicht "ihm" und nicht "ihr"... orange wär DIE LÖSUNG!!! Mal sehen, ob ich's noch irgendwo eingebaut bekomm und ich hoff, bist nicht bös drum, wenn ich "abkupfere"...
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,
      du kannst gern abkupfern ;-) Ich hab mir heute auch kurz überlegt, ob ich bei deiner Zackenlitzen-Version Anleihe nehme, aber das passt zu meinen festeren Stoffen weniger, find ich. Deine türkisen Stoffe kommen mir übrigens sehr bekannt vor, da hab ich auch noch was davon hier ;-)

      lg
      Babsi

      Löschen

Liebe Leser, ich freue mich über jeden eurer lieben Kommentare!

Noch mehr Interessantes für Dich

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...