Header

Tutorials Meine Torten Kreatives der Großen Kreatives der Kleinen My Pinterest rund & eckig

Freitag, 27. September 2013

SchnabelinaBag - Tag 5

Heute gibt es ausnahmsweise zwei Postings an einem Tag - weil ich euch meine Lösung für die Träger bei der SchnabelinaBag möchte:

Die D-Ringe hab ich erst kürzlich von einem alten Rucksack abgetrennt, der das Zeitliche gesegnet hat. Und GsD habe ich heute die passenden Gurte in 2,5 cm Breite bekommen (die Rollen im Regal waren nämlich aus, aber im Lager gabs GsD noch welche!) Nachdem die Gurte am Schnittmuster 4 cm breit sind, habe ich meine schmalen Gurte 0,75 cm weiter außen angenäht als in der Anleitung angegeben.
Oben habe ich zusätzlich eine Linie 3 cm von der oberen Kante eingezeichnet, dort ist die Oberkante des umgeklappten Gurts. D-Ringe sind natürlich schon eingefädelt ;-)
Hinten habe ich, wie schon angekündigt, nur eine Einstecktasche innen genäht, damit das Stoffmuster erhalten bleibt. Mit einem runden Schlitz, damit es zum Originalschnitt passt.

Probehalber habe ich die Dekopatches schon einmal draufgelegt - bin mir noch nicht sicher, ob ich sie annähen werde :-? Ich werde das einmal eine Weile auf mich wirken lassen:

Ich freu mich schon auf morgen, wenns weiter geht mit dem SewAlong!
Meine andere Postings zum SewAlong findet ihr hier ;-)

Kommentare:

  1. Also ich finde deine Tasche sieht auch mit den Dekopatches toll aus. Aber ich kann dich verstehen, mir geht es da wie dir: an meiner Tasche frage ich mich auch, ob ich sie annähen soll oder nicht ;)
    Bin gespannt wie du dich entscheidest. Bis jetzt gefällt mir die Tasche schonmal gut :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich find die Eckpatches klasse und glaube ich würde es mit machen. Ich habe mich leider dagegen entschieden, da sonst mein Muster gar nicht mehr zu sehen wäre. Die Idee mit der Einstecktasche ist genial! Das wäre bei mir auch gut gewesen.
    Viel Spaß beim weiternähen

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch noch am Schwanken mit den Patches - mal schauen.
    Sehe ich das richtig, dass Du die Henkel weggelassen hast?? Das habe ich nämlich genauso gemacht, da ich nie eine Tasche mit einer Hand trage, sondern IMMER die Tasche über der Schulter habe. Allerdings fehlen bei mir noch die D-Ringe - die muss ich dann reinpfriemeln.
    Deine Stoffauswahl ist toll - die Tasche wird richtig gut.
    Liebe Grüße
    Julika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Ja, ich habe die Henkel weggelassen - D-Ringe hatte ich GsD von einem alten Rucksack ;-)

      lg
      Babsi

      Löschen
  4. Hach, gefällt mir wirklich sehr, sehr gut, dein Schwarz-weiß mit orange... ich sagt ja schon mal, würde ich auch gerne so machen, aber in Ermangelung passender orangefarbener Akzente bleibt meine nun doch "schlicht schwarz-weiß" und zu dir komme ich dann weiterhin und bewundere, wie toll das mit dem Orange dazu aussieht!!!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Hi, also die Kombi ist toll, obwohl ich auch die Deko ecken etwas zu dunkel finde, vllt in dem Orange?! Und deine Abänderung mit dem Gurtband, werde ich beim nächsten mal auch in betracht ziehen ;-) SUPER !
    Ich habe dich getagged und falls du mitmachen willst, findest du hier die Fragen:
    http://xelas-zauberwelt.blogspot.de/2013/09/ich-wurde-getagged-hier-sind-noch-mal.html

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über jeden eurer lieben Kommentare!

Noch mehr Interessantes für Dich

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...