Header

Tutorials Meine Torten Kreatives der Großen Kreatives der Kleinen My Pinterest rund & eckig

Donnerstag, 31. Oktober 2013

Ein Prototyp RUMSt

Gestern habe ich mich an was gesetzt, was ich schon länger machen wollte (hmmmm, irgendwie fangen viele Postings hier so an ggg) - und was in letzter Zeit immer notwendiger wurde: Meine derzeitige Brieftasche zerlegt sich schön langsam, eine neue muss her. Und diesmal möchte ich sie selber nähen. Allerdings bin ich mir über den Schnitt noch nicht so im Klaren - die, die ich bisher gesehen habe, sind so ganz anders als meine. Ob ich damit klarkomme? Das lässt sich wohl nur durch Ausprobieren und Testen feststellen.
Genauso wie der Schnitt an sich. Das äußere Muster steht schon lange fest: die Bücher-Einkaufstasche. Innen wars schon schwieriger... Im Endeffekt habe ich mich für den dicken fast schwarzen Schwedenstoff entschieden - auch, weil ich mir gedacht habe, dass ich da dann kein Vlies brauche.
Gut, das Vlies habe ich wirklich nicht gebraucht, aber ich glaube, der dicke Stoff ist dicker als normaler Baumwollstoff mit Vlies. Und damit ist die Brieftasche doch sehr wuchtig geworden. Ich habe mir ja schon überlegt, dass ich doch noch eine mache, mit dünnerem Innenstoff. Aber da hätte ich eben Vlies gebraucht, und das habe ich nicht in genügender Menge zuhause.
Und bei einer nächsten Tasche werde ich es auch schaffen, den Musterteil richtig herum anzunähen - Denkfehler!
Nichtsdestotrotz habe ich die Brieftasche schon einmal eingeräumt. So kann ich wenigstens testen, ob mir der Schnitt prinzipiell zusagt. Was ich jetzt schon sagen kann: Bei meiner alten Brieftasche gabs zwei Fächer mit "Fenster", wo ich z.B. Fotos der Mädels drin habe oder auch kleine Gutscheine und Marken. Das geht jetzt nicht mehr.

Der Schnitt ist übrigens das Freebook "Wildspitz" von Farbenmix/creat.ING[dh]. Gewählt habe ich die Variante 2, ohne zweites Reißverschlussfach, dafür aber mit doppelt so vielen Kartenfächern.
Noch ein RV-Fach wär sicher fein, aber auf die Kartenfächer würde ich nicht verzichten wollen. D.h. ich müsste bei diesem Schnitt einen RV-Fach hinten in den Außenstoff machen. Ob das mit dem Kunststoffgewebe der Einkaufstasche geht??? Da bin ich ehrlich gesagt etwas skeptisch...

Also werde ich jetzt testen. Und auch, wenn ich nicht weiß, wie lange die Brieftasche bei mir bleiben darf, kommt sie zu RUMS!

Kommentare:

  1. Eine wundervolle Wildspitz! Mir gefällt sie sehr sehr gut.

    Liebe Grüße Schlottchen

    AntwortenLöschen
  2. Das ist mal nur der Test?!? Ist ja toll geworden!
    (Ich bin da ganz konservativ und verwende nur gekaufte Geldbörseln, selbst die werden nach einer Weile kaputt. Genähte würden meiner Beanspruchung sicher nicht standhalten. ;-) )
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  3. Sieht super cool aus. Vielleicht kannst du ja innen in der Klappe noch ein Klarsichtfach für Fotos anbringen. Da wäre ja noch Platz :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  4. Halli hallo!
    Das Geldtascherl schaut ja spitze aus, vor allem das Muster oben drauf finde ich genial. Was issn das für ein Stoff???
    Und den Pullover, den du vor ein paar Tagen gepostet hast, könnte ich glatt in meinem Kleiderschrank hängen sehen ;-)
    Ganz liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Das außen rum ist eine große Einkaufstasche von Weltbild, kostet 1 Euro.
      lg
      Babsi

      Löschen
  5. Dein Blog ist der absolute Wahnsinn, deine Geldbörse natürlich auch! Ich bin sooo begeistert, vor allem von den Anleitungen zu deinen Taschen aus Schokopapier/Kaffeeverpackungen. Ich sammel schon seit geraumer Zeit unsere Kaffeeverpackungen hatte aber noch nie die perfekte Anleitung zum Umsetzen einer Tasche gefunden. Nun hab ich sie :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine lieben Worte!
      Habs bei dir ganz vergessen dazuzuschreiben: Deine Bilder sind total super!

      lg
      Babsi

      Löschen

Liebe Leser, ich freue mich über jeden eurer lieben Kommentare!

Noch mehr Interessantes für Dich

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...