Header

Tutorials Meine Torten Kreatives der Großen Kreatives der Kleinen My Pinterest rund & eckig

Montag, 14. Oktober 2013

Kuschelpulli SewAlong - Finale!

… ich habe meinen Kuschelpulli
Der Herbst kann kommen, mein Kuschelpulli ist fertig. Draußen stürmt und regnet es? Egal, ich bin gut eingepackt, denn mein Pulli hält mich warm. Ich bin glücklich und mein Pulli ist toll!
Ja, das kann ich alles unterschreiben!
Nachdem ich euch letzten Donnerstag meinen fast fertigen Pulli gezeigt habe, habe ich dann am Wochenende doch die hellgrauen Taschen rausgetrennt und durch schwarze ersetzt - viel besser! Erstens fällt es jetzt nicht mehr so auf, wenn der Eingriff aufklafft, und zweitens ist der schwarze Jersey dicker als der graue, fühlt sich einfach besser an. Die vordere Eingriffkante hab ich dann noch mit dem dreigeteilten Zickzackstich abgesteppt. Jetzt bin ich rundum zufrieden mit meiner/m MAlou!
Wie ich schon hier geschrieben habe, musste die Kapuze einem Maxikragen weichen, weil ich das einfach praktischer finde - die Kapuzen-Wurstelei unter der Jacke ist nicht so meins. Nach Vorbild der Kapuze überlappt der Kragen vorne fast über den ganzen Vorderteil, und eine Kordel habe ich auch eingezogen, so kann ich ihn schön nach oben zurren, wenns richtig kalt ist:

Was ich noch nicht erwähnt habe: Die Länge habe ich um 5 cm gekürzt, da bin ich recht froh drüber, so hat der Pulli für mich die ideale Länge.

Ich habs hier nicht geschrieben, aber als ich die/den MAlou zum ersten Mal anprobiert habe, wars ein echter Schock: eng, bei den Taschen an den Hüften zu abstehend :-O Inzwischen weiß ich, wovon das kam: Erstens hatte ich wohl unbewusst bei Pulli an "muss weit sein" gedacht (obwohl ich ja extra MAlou gewählt habe, weil der Schnitt weniger weit als z.B. Kanga ist...). Und zweitens hatte ich bei der ersten Anprobe eine normale Jeans an, die noch dazu recht dominante (abstehende) Taschenklappen hat.
Mein Fazit: Gott sei Dank habe ich mir vor ein paar Monaten eine Jeggings gekauft (und auch ein bisschen abgenommen), mit der passt der Pulli perfekt!
Hach, ich bin rundum glücklich - und weil sich meine Mädels weigern, dass ich ihnen auch so einen oder zumindest was Ähnliches aus Sweat nähe, und ich noch teils große Reste von diesem hier und meinen Kangas habe, werde ich wohl mindestens noch eine/n MAlou nähen! Allerdings habe ich mir überlegt, da dann die Taschen etwas abzuändern und den Eingriff wie beim Kanga-Schnitt rund zu machen ;-)

Zum MAlou-Schnitt möchte ich noch sagen, dass der wirklich super zusammenpasst, ich musste kaum stecken, nicht einmal bei der Armkugel, die oft wirklich lästig ist! Außerdem mag ich die langen engen Bündchen an den Ärmeln. Das stört mich nämlich bei meinen Kangas, wo die Ärmelbündchen viel zu weit sind - ich glaub, ich mach die doch wieder auf und enger!

So, und jetzt wäre ich sehr glücklich, wenn mir jemand sagen könnte, welches Geschlecht MAlou hat - weil ich nämlich auch sonst nicht auf diese depperten politisch korrekten Formulierungen à la der/die LeserIn stehe ggg

Auf jeden Fall solltet ihr bei Der frühe Vogel vorbeischauen, dort zeigen die anderen Mädels ihre Kuschelpullis!

Kommentare:

  1. Der Kuschelpulli sieht total toll aus! Respekt das hast du wirklich super gemacht.

    AntwortenLöschen
  2. Dein Pulli ist echt toll geworden - mir gefällt Deine Kragen-Lösung besonders gut, der sieht super praktisch aus!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  3. hübsches teilchen! deine verbesserungen habens voll gebracht, auch wenn ich die frühere variante auch für gut befunden habe! die kragenlösung ist genial! werde ich mir merken! :-)
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Sieht klasse aus, gefällt mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
  5. Einen sehr schönen Pulli hast Du da genäht und auch die Änderungen gefallen mir sehr gut! Viel Spaß beim Kuscheln!
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Wow, eine schöne Malou! Nun kannst du dich schön einkuscheln :-)

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. gefällt mir sehr sehr gut, da könnt ich beinahe schwach werden, und mir auch wieder so ein Teil nähen;-)
    gvlg Ursula

    AntwortenLöschen
  8. Haha, tja, also ich habe eine MAlou genäht ;), aber ich weiß nicht, ob dass so stimmt, für mich klingt es stimmiger. Mit den schwarzen Taschen ist wirklich schöner, ansonsten gefällt mir Deine MAlou immernoch sehr gut. Viele liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  9. Wirklich schön geworden, Deine MALou!
    -Und ich würde sagen: "die" ;)
    LG, Lexie

    AntwortenLöschen
  10. Aaaaah, du auch!!! Die ist toll geworden! Und herzlichen Dank für das Zeigen vom Kragenschnittteil... brauch ich gar nicht mehr nachdenken, ob und wie ich das das nächste Mal mache, denn ich möchte unbedingt die nächste MAlou ohne Kapuze... habe das gleiche "Jacken-Kapuzen-Problemgefühl" wie du... also dann, auf bald!!! Freu dich über deinen neuen Kuschelpulli!!!
    GLG,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Fesch fesch! Gefällt mir super und du hast recht, mit den dunklen Taschen ist's besser. :)
    liebe Grüße, Ulli

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über jeden eurer lieben Kommentare!

Noch mehr Interessantes für Dich

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...