Header

Tutorials Meine Torten Kreatives der Großen Kreatives der Kleinen My Pinterest rund & eckig

Dienstag, 10. Dezember 2013

Ich mach mir eine Torte... auf!

Ja, auf, ihr habt richtig gelesen :-)) Ich weiß, normalerweise backe ich selber - und vor allem verziere ich die dann auch. Aber für mich selber hab ich absolut keine Lust dazu. Und so musste die Dose einfach mit, die ich per Zufall im Brotregal gefunden habe! Der erste Lichtblick an diesem Tag! (Der zweite war ein liebes SMS von Frau Kitzkatz - Danke noch einmal!)
Urteil für die äußere Optik: lustig. Dann die Dose unten aufgemacht, auf einen kleinen Teller gestürzt - naja, interessant... Und dann der Geschmack... sehr naja... Der Mann hat sich gleich geweigert, das ganze hat ihn sehr an das Dosenbrot vom Bundesheer erinnert ggg Ich hab das zwar nie probiert, aber ich würde sagen, er hat wohl nicht ganz unrecht. Trocken und kompakt zugleich... Die Mädels haben es gleich ganz verweigert *lol* Aber einen Versuch wars wert. Mehr aber auch nicht.

Aber das Backen hab ich noch nicht verlernt, und das Verzieren auch nicht. Und so hat die Kleine in die Schule Cakepops mitgekriegt, um ihren Geburtstag nachzufeiern:
Innen drinnen ist ein Kokos-Becherkuchen, zerbröselt und verrührt mit Marmelade - nach dieser Anleitung.
Die andere Hälfte der Kuchenmasse hatte ich zwei Wochen vorher zu einer kleinen Torte verarbeitet, die es zu einer ebenso kleinen Geburtstagsparty gab:

Die Cakepops habe ich zwar schon letzten Dienstag gemacht, leider haben sie es nicht auf meinen Blog geschafft - dafür dürfen sie heute zum Creadienstag!

1 Kommentar:

  1. Hmmm, sieht lecker aus! Der Kuchen mit der Krone ist ja der Hammer!

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über jeden eurer lieben Kommentare!

Noch mehr Interessantes für Dich

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...