Header

Tutorials Meine Torten Kreatives der Großen Kreatives der Kleinen My Pinterest rund & eckig

Freitag, 30. Mai 2014

Resteverwertung

Es geht wohl allen gleich: ganz egal, wie man es dreht und wendet, es bleiben bei jedem Nähprojekt größere oder kleinere Reste übrig, die dann aber für ein neues Projekt nicht reichen :-(
Die Große ist ja in letzter Zeit schon zweimal in den Genuss einer Resteverwertung meinerseits gekommen: das gepatchte Lisa-Kleid und gerade letzte Woche ein Leiberl. Und am Montag habe ich euch das Kussmund-Leiberl für die Riesengroße gezeigt. Die ist zwar wirklich ein Spargel, aber trotzdem geht sich aus der Breite kein zweites Leiberl aus :-( Diesmal habe ich wie hier schon seitliche Einsätze ergänzt - praktischerweise hat die Länge vom schwarzen Sternenstoff gerade gepasst!

Und dann habe ich noch einen Mini-Loop genäht. So etwas habe ich am Wochenende am Kunstmarkt in der Stadt gesehen und etwas genauer betrachtet. Peinlicherweise hat mein Mann zu der Dame am Stand gesagt, dass ich mir das ja eh nur anschau, weil ich es nachmachen möchte *grummel* Antwort: "Da brauchen Sie aber eine Overlock dazu!" Mein Mann: "Haben wir alles!" (Wobei ich irgendwie das Gefühl habe, dass sie es ihm nicht geglaubt hat *lach*)

Der Mini-Loop ist zusammengelegt ca. 23 cm breit und 50 cm hoch. Ich hab einfach Stoffreste 25 cm breit und unterschiedlich hoch zugeschnitten und dann zu je zwei Rechtecken zusammengenäht, die dann wiederum zusammengenäht und oben und unten mit Rollsaum versäubert. Die Overlocknähte liegen teilweise außen, das ist Absicht ;-)
Auf jeden Fall eine tolle Resteverwertung, bei entsprechender Dehnbarkeit kann man die Stoffe auch quer nehmen. Für größere Kinder bzw. Erwachsene würde ich allerdings ein bisschen was in der Breite zugeben.
Verwenden kann man den Schlauch auch als Haarband oder auch Kopftuch.

Die zwei dürfen jetzt zu Create in Austria (das wird wohl jetzt mein letztes Projekt im Mai sein!), Lady DIY und zu meitlisache und kiddikram!

Und noch was: Ich habe gerade eben erst die 100er Marke geknackt bei den eingetragenen Leserinnen! Als kleines Dankeschön wird es hier demnächst (also hoffentlich sehr bald *michselbstanderNasenehm*)  eine kleine Verlosung und ein Tutorial für alle geben ;-)

Kommentare:

  1. Mein Mädel ist ja leider alles andere als ein Spargel... da nähe ich oft notgedrungen Streifen ein, damit die Leiberln auch noch den zweiten Sommer getragen werden können... die Loop Idee ist so einfach wie genial.... und ich wäre im Mäuseloch versunken, beim KOmmentar deines Mannes... obwohl "Wir haben alles" auch von meinem Mann stammen könnte... Mein Bruder hatte mal gemeint, wo ich denn die Asiaten versteckt halte, die hinter all den Maschinen sitzen 8-) ... MÄnner!
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Das Leiberl und der Loop sehen so nett aus. "Männermund tut Wahrheit kund"
    Liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über jeden eurer lieben Kommentare!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...