Header

Tutorials Meine Torten Kreatives der Großen Kreatives der Kleinen My Pinterest rund & eckig

Dienstag, 24. Juni 2014

Kurzes Lebenszeichen

Ja, ich lebe noch! Aber im Moment hält mich das Leben fern der Nähmaschine auf Trab. Daher heute auch nur ein ganz kurzer Post mit einem Testlauf: Eventuell möchte ich nämlich für eine längst fällige Geburtstagsparty der Kleinen solche Stoff-Frisbees nähen, die dann verziert werden dürfen. Und ich bin froh, dass ich das im Vorfeld ausprobiert habe - so weiß ich nämlich, dass das Einfüllen von Sand extremst mühsam ist!
Vielleicht wäre es leichter gegangen, wenn ich mir diese Anleitung noch einmal angeschaut hätte und dann den inneren Kreis mit 2 cm Abstand zum Rand gesteppt hätte statt mit 1,5 cm. Die Frage ist jetzt: soll ichs noch einmal probieren/riskieren? Oder gleich auf Plan B umschwenken: Bleiband, wie bei sewbeedoo nachzulesen.
Was ich auch ausprobieren möchte, ist der Vorschlag aus dem ersten Link mit einem überdimensionierten Frisbee. Wär sicher auch lustig für die Klassenabschlussfeier der Großen... Bis auf die Sand-Einfüllerei gehts ja auch superschnell!

Mein Test-Frisbee ist mein heutiger Beitrag zum creadienstag, Create in Austria und kiddikram!
Und dann könnt ihr auch noch bei Julchens Selbermacher-Marathon vorbeischauen!

Kommentare:

  1. Guten Morgen
    Hast Du Sand nur in den Rand eingefüllt? Mit Bleiband geht es wirklich schneller:-)
    Von der Variante mit Sand habe ich noch nie gehört, tönt aber interessant!
    Liebe Grüsse
    Sara

    AntwortenLöschen
  2. Also wenn du noch einen Haufen Sand hast, der sowieso weg gehört, würde ich dem Sand noch eine Chance geben, wenn du beides erst kaufen müsstest, würde ich eher zu Bleiband übergehen. :)

    Werden aber tolle Geschenke, soviel ist klar!
    Glg
    claudia

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde generell das Einfüllen immer mühsam... Sand, Reis,... egal das meiste rinnt daneben.. und offensichtlich nicht nur bei mir... das ist dir bestimmt ein Trost ;-) ... das Frisbee ist jedenfalls Klasse... Apropos Klasse... LÖwenmädchen hat Frisbees in der Schule gemacht einfach zwei Runde Kreise zusammengenäht und mit Bohnen befüllt - geht auch wunderbar und schneller.. sehen allerdings nicht so profesionell aus
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee, so werden die sonnigen Ferientage nicht langweilig!
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. geniale Idee, kannte ich noch nicht...

    lg Mandy

    AntwortenLöschen
  6. Na, wenn das nichts schönes für draussen ist, dann weiß ich auch nicht. Magst du ich damit bei meinem Selbermacher- Marathon verlinken?
    http://julchennaeht.blogspot.de/2014/05/selbermacher-marathon-1.html

    Ich würde mich sehr freuen.

    Lg Judith

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über jeden eurer lieben Kommentare!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...