Header

Tutorials Meine Torten Kreatives der Großen Kreatives der Kleinen My Pinterest rund & eckig

Dienstag, 7. Oktober 2014

Loop aus Lieblings-Resten

Wer kennt das nicht: hier ein Rest, dort einer... Und dann die Frage: Was mache ich damit? Vor kurzem schon hatte ich die Idee, aus meinen Jersey-Resten einen Loop zu machen. Und gestern habe ich dann alle Viskose-Jersey-Reste herausgesucht, die noch hoch genug waren, und alles 40 cm hohe Stücke zugeschnitten - so breit, wie es die Reste eben hergegeben haben. Und dann habe ich die Streifen in zwei Reihen aneinander gelegt und so lange hin und her geschoben, bis beide Reihen in etwa gleich lang waren und keine gleichen Stoffe zusammengestoßen sind. Schade, davon habe ich in der Hitze des Gefechts kein Foto gemacht ;-)
Der Rest ist eh klar: Zuerst beide Reihen genäht, dann die zwei Reihen an den langen Kanten - Kontrolle: Wow, sie waren nur zwei Centimeter auseinander! SO genau, damit hätte ich nicht gerechnet, weil ich die Streifen ja nicht penibelst aneinandergelegt hatte ;-)

Der Loop ist rundherum etwa 135 cm lang - die Anprobe hat ergeben, dass die Länge so perfekt ist: nicht zu eng am Hals aber auch nicht zu halsfern - das würde ja dem wärmenden Sinn widersprechen!

Ich hoffe, der Postfuchs beeilt sich, der Loop ist nämlich für eine ganz liebe Freundin! Was mir da besonders gefällt: Fast alle Reste stammen von Sachen, die ich mir selber genäht habe. Wenn ich die jetzt also trage, erinnern sie mich an meine Freundin :-))
Ich glaube, aus den restlichen Resten näh ich mir auch noch einen, da müssens dann allerdings ein paar mehr Stoffstreifen werden, weil fast alle jetzt weniger als 40 cm hoch sind - also habe ich mir gedacht, ich mache zwei Reihen mit 30 cm und eine mit 20 ;-)

Der Loop ist mein heutiger Beitrag zu Create in Austria, zum creadienstag und auch zum
Upcycling Dienstag!

Kommentare:

  1. Witzige Idee, tolle Resteverwertung.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Spitzenverwertung... tolle Sache
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee um die vielen Reste zu verwerten!

    LG Schnittchen

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Farben hast Du da kombiniert, liebe Babsi, gefällt mir super!
    Beste Grüße von Nina

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über jeden eurer lieben Kommentare!

Noch mehr Interessantes für Dich

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...