Header

Tutorials Meine Torten Kreatives der Großen Kreatives der Kleinen My Pinterest rund & eckig

Donnerstag, 26. Februar 2015

RUMS: Raglan, jetzt fertig!

Vor einem Monat (huch, wie die Zeit vergeht, ich hätte schwören können, das ist maximal 2 Wochen her!) habe ich hier mein unfertiges Raglan-Shirt gezeigt und überlegt, ob ich eine Jacke draus mache. 
Habe ich nicht. Vor allem deshalb, weil das Shirt sonst noch ewig als UFO hier herum gelegen wäre.
Stattdessen habe ich am Wochenende Paspeln und Bündchen zugeschnitten und an allen offenen Nähten angenäht. Irgendwie war mir nämlich nach gepaspelten Abschlüssen ;-)

Und dann habe ich gestern noch an einer Plotterdatei gespielt - aber eigentlich (ja, eigentlich, nicht ursprünglich ggg) befürchtet, dass ich euch das Shirt heute noch nicht zeigen kann - weil ich nämlich schlicht nicht die richtige Plotterfolie hatte bzw. die noch in der Post unterwegs war.
Lustigerweise ist es trotz heute dann doch angewachsener Auswahl an Farben doch Schwarz geworden - das hätte ich auch gestern machen können... Naja, so weiß ich wenigstens, dass ich die Wahl hatte, auch was, oder?
Wie das mit dem Zusammenfügen der Buchstaben geht, habe ich übrigens aus dem Silhouette School Blog gelernt. Den habe ich mir über Weihnachten fast zur Gänze zu Gemüte geführt und wirklich viel gelernt, was man mit der Silhouette Software wie anstellen kann!

Schnitt: Ottobre 5/2014, Nr. 4 - Monday Basic
verlinkt bei: Create in Austria, RUMS, Plotterliebe

1 Kommentar:

  1. Spitze, dass das tolle Shirt doch kein zweites Leben als Jacke fristen muss - es ist nämlich echt klass geworden!

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über jeden eurer lieben Kommentare!

Noch mehr Interessantes für Dich

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...