Header

Tutorials Meine Torten Kreatives der Großen Kreatives der Kleinen My Pinterest rund & eckig

Donnerstag, 21. Januar 2016

RUMS: Käfer-Lynn

Den Käfer-Stoff habe ich bei meinem letzten Besuch im Stoffgeschäft entdeckt (bei dem ich eigentlich "nur schauen" wollte ggg). Ein ganzes Shirt damit war mir dann aber doch zu viel:
Der Schnitt ist Lynn von Pattydoo, allerdings ohne Taschen und Kapuze und unten um 10 cm verlängert.
Den Wickelkragen habe ich aus dem Schnitt für die Kapuze gebastelt und mich dabei auch am Lou-Wickelkragen orientiert, den ich ja gerade erst hier für die Kleine genäht habe:

(Dummerweise habe ich beim Zuschneiden zum falschen Schnittteil gegriffen, so habe ich jetzt noch einen Lou-Wickelkragen mit den Käfern... Naja, der findet sicher noch eine Verwendung ;-)

Auch wenn ich den Schnitt stark abgeändert und aus Jersey statt aus Sweat genäht habe - gefallen tut er mir! Vor allem dieses Vorgezogene vom Rückenteil - soll ja schlank machen ggg
Bei der Größe habe ich mich nach längerem Hin und Her für 34 entschieden: Eigentlich habe ich ja 40, aber der Vergleich mit MaLou hat Gr. 36 ergeben! Das wäre dann aber Sweat, und nachdem ich ja Jersey nehmen wollte, habe ich Gr. 34 zugeschnitten. Und was soll ich sagen: die passt genau!

(Auch einmal nett, so eine kleine Größe zu tragen *lol*)

Die Ärmel sind übrigens schon ohne Bündchen schön lang. Zuerst habe ich noch Daumenlöcher in die Bündchen gemacht, aber nachdem ich in eines beim Faden-Abschneiden in den Stoff geschnitten habe, musste ich noch eines zuschneiden - und das wurde dann irrtümlich zu weit :-O Also habe ich beide Bündchen abgeschnitten und neu gemacht - das mit den Daumenlöchen hat mir nämlich doch nicht so wirklich zugesagt.

Schnitt: Lynn von Pattydoo, Gr. 34 (weil Jersey eine Nummer kleiner - normalerweise trage ich allerdings Gr. 40)
verlinkt bei: RUMS, Create in Austria

Kommentare:

  1. Sieht toll aus... und der übrige Kragen findet bestimmt auch bald seine Verwendung! Bin gespannt...
    bleib gleich mal da um es nicht zu verpassen.
    ♥-liche Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Das war wirklich eine gute Entscheidung, den Käferstoff mit schwarz zu kombinieren, dadurch wirkt er viel stärker- ein toller Pulli! :)

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über jeden eurer lieben Kommentare!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...