Header

Tutorials Meine Torten Kreatives der Großen Kreatives der Kleinen My Pinterest rund & eckig

Donnerstag, 4. August 2016

RUMS: Sport-Outfit

Die Ki-ba-doo-Sportschnitte haben mich auch angesteckt - ich musste unbedingt mein eigenes Sport-Outfit nähen! Also hab ich mir Sportlycra bei Laura und Ben bestellt, inklusive Bauschgarn. Den ersten Test damit habe ich euch ja schon hier gezeigt - die kurze Sporthose für die Große.
Für mich selber war klar: kurz geht gar nicht - ich brauch ein bisschen mehr Stoff um die Beine ;-) Also habe ich mich für die 3/4-Variante entschieden, diesmal auch zweifärbig.
Dann hats ein bisschen gedauert, bis ich mir auch das passende Shirt dazu genäht habe.
Allerdings nicht nach dem Sportshirt-Schnitt, ich habe einfach den V-Raglan-Schnitt ein bisschen angepasst und zerschnippelt, um den Sportlook zu erhalten. Der neue ungeraffte Ärmel ist super!

Und weil ich keinen türkisen dünnen Sportlycra bestellt hatte, habe ich einfach Fake-Paspeln zwischen die Teile genäht. Was ziemlich in die Zeit geht. Aber der Effekt kann was ;-)
 Die Fotos musste ich heute selber machen, mit Selbstauslöser und als Selfie - meine zwei Fotografinnen kommen erst morgen wieder. Ihr müsst also mit verdrehten Posen, verzwickter Miene und verzerrten Perspektiven Vorlieb nehmen ;-) Und statt Sportschuhen habe ich mich für meine neuen Sandalen entschieden - die sind ja soooo bequem!

Schnitte: Sportstight in Gr. 40/42, V-Raglan  in Gr. 40 mit ungerafften Ärmeln, beides von Ki-ba-doo
verlinkt bei: RUMS

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe Leser, ich freue mich über jeden eurer lieben Kommentare!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...