Header

Tutorials Meine Torten Kreatives der Großen Kreatives der Kleinen My Pinterest rund & eckig

Donnerstag, 2. März 2017

RUMS: When nothing goes right...

Ausnahmsweise habe ich mich diesmal seit langem wieder komplett an einen Schnitt gehalten, und zwar aus der neuesten Ottobre Woman: Hide Away, das ist ein Hoodie in Überlänge. Die seitlich eingearbeiteten Taschen haben es mir gleich angetan ;-)
 OK, ihr habt recht: ganz hab ich mich doch nicht dran gehalten, die Kapuze hab ich nämlich weggelassen und einen Wickelkragen zugeschnitten, mit der Unterkante der Kapuze und hinten parallel zum Fadenlauf im Bruch. Find ich unter Jacken einfach praktischer.

Ansonsten mag ich die Überlänge. Nur die Ärmel könnten ein kleines Bisschen länger sein, so passen sie genau, aber ich mags gern ein bisschen übers Handgelenk.
Zuerst habe ich den Pulli ohne Plott getragen, aber mir war relativ schnell klar, dass da noch was drauf muss. Und zwar aus der kupferfarbigen Flexfolie! Der Spruch stand dann auch bald fest, netterweise habe ich bei lovesvg.com eine Gratisvorlage gefunden, so musste ich nicht einmal für das Motiv basteln ;-)
Die Bilder hat meine Große gemacht - hab sie mit einem Pudding bestochen ;-)

Schnitt: Ottobre 17/2 - Nr. 8 - Hide Away, Gr. 40 (die Ärmel könnten 2 cm länger sein)

Kommentare:

  1. Cooler Spruch! Passt super auf Deinen neuen kapuzenlosen Hoodie!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über jeden eurer lieben Kommentare!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...