Header

Tutorials Meine Torten Kreatives der Großen Kreatives der Kleinen My Pinterest rund & eckig

Donnerstag, 2. August 2018

Noch eine Abigail

Nachdem ich meine erste Abigail von textilsucht wirklich gerne trage, habe ich mir noch eine genäht. Diesmal habe ich einen Badelycra im Jeanslook verwendet.
Das Bikiniteil ist wieder dreifach, also zweimal Lycra und einmal Badefutter. Allerdings ist dieser Badelycra etwas weniger dick.
Und daher habe ich hier doch Cups aus einem alten Bikini eingefügt - einfach einen kleinen Schlitz seitlich ins Badefutter geschnitten und die Cups hineingesteckt.
Eine bessere Lösung als das eingenähte Laminat von diesen Oberteilen.

Jetzt stehen ein paar Sachen für die Mädels an, aber für mich möchte ich auch noch mindestens einen Bikini nähen.

Hier findet ihr übrigens eine kleine Zusammenfassung von Tipps und Tricks zum Nähen von Bademode:
https://rundundeckig.blogspot.com/2018/07/bademode-nahen-tipps-und-tricks.html

Dieser Post enthält Werbung in Form von Nennung/Verlinkung von Marken/Firmennamen. Ich erhalte dafür keinerlei Vergütung und drücke meine eigene Meinung aus.

Schnitt: Abigail von Textilsucht.de
Material: Wien2002
verlinkt bei: Sew La La, Du für Dich am Donnerstag, Create in Austria

Kommentare:

  1. hej,
    der Badeanzug sieht top aus, besonders das Jeansimitat :0) gefällt mir sehr.......ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  2. Der sieht echt toll aus! Ich bin eigentlich eher die Bikini-Trägerin, aber ich glaub, an das Schnittmuster muss ich mich jetzt auch mal wagen! Schön, dass du damit bei Sew La La dabei bist! Liebe Grüße Melanie von The Flying Needle

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schickes Teil - sieht super aus!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen

Liebe/r LeserIn!
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://rundundeckig.blogspot.co.at/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).